Teddywidderchen

 meine kleinen Mädels, die für die Zucht angedacht sind



ALLE meine Kaninchen sind gegen Myxomatose, RHD1 UND RHD2 geimpft,
dadurch haben die Babys in den ersten 8 bis 12 Wochen einen Schutz über ihre Eltern
(so die "allgemeine Meinung").

Ich warte bei meinen Babys nicht so lange,
sondern lasse sie meistens ab der 4./5. Woche schon zum ersten Mal impfen (Filavac), und nach der 12. Woche dann nochmal RHD1 UND RHD2 und Myxomatose.


Aufgrund der Seuchenverbreitung von RHD,
ziehen meine Zwerge nur noch komplett geimpft aus.
RHD ist für jedes Kaninchen ein Todesurteil, es besteht leider nicht zu 100 Prozent eine Immunität über die Muttermilch, nur frühzeitiges impfen schützt die Tiere!!!



 

Hinweis: diese Kaninchen stehen nicht zum Kauf zur Verfügung!
Abgabekaninchen bitte den nachfolgende Button "zu den Abgabekaninchen" anklicken: